ProVino WEINBUCH

ProVino WEINBUCH ist unsere Anwendung zur Führung des Kellerbuchs von der Mosteinlagerung bis zum Flaschenweinverkauf. Zahlreiche Plausibilitätsprüfungen unterstützen den Anwender bei der Dateneingabe und vermeiden unbeabsichtigte Fehleingaben, wie z. B. doppelte Behälterbelegungen.

Mit der integrierten Zusatzartikelverwaltung können auf Wunsch Lagerbestände von Flaschen, Korken, Etiketten usw. überwacht werden.

In Verbindung mit ProVino OFFICE erfolgt die Flaschenweinbuchführung automatisch während der Auftragserfassung. Damit ist eine reale Zeiteinsparung von ca. 80% gegenüber der konventionellen Weinbuchführung möglich.
Weinkonten:
- Datenübernahme aus der konventionellen Buchführung
- gemeinsame Verwaltung von Fass- und Flaschenbeständen in einem Konto
- beliebig viele verschiedene Flaschensorten und -größen in einem Weinkonto
- automatische Stoffbuchführung mit Mengenberechnungen
- Überwachung aller Eingaben auf Überschreitung zulässiger Grenzwerte
- Bestandsüberwachung während der Eingabe
- umfangreiche Möglichkeiten zur Erstellung von Statistiken und Bestandslisten
- automatische Erstellung der Weinbestandsmeldung zum 31.07.
- Qualitätsstufen- und Sortenüberwachung bei Verschnitten und Auffüllungen
- integrierter Verschnittrechner für Weine und Süßreserven
- alle erforderlichen Buchungsoptionen für die Lohnversektung
Stoffbuch:
- Berechnungseinheiten für jeden Stoff frei wählbar
- Behandlungsmengenfaktor frei wählbar
- automatische Umrechnung von Volumenveränderungen im Weinkonto
- intelligente Verwaltung von RTK im Stoffbuch
- automatische Bestandsabbuchung aus dem Weinkonto
- auf Wunsch automatische Lagerbestandspflege für Zusatzartikel
Behälterverwaltung:
- übersichtliche Behälterverwaltung mit aktueller Belegungsliste
- automatische Erkennung verfügbarer Behälter
- Füllstandsüberwachung und Doppelbelegungskontrolle
- Umlegung von Weinen mit Aufteilung in beliebig viele Behälter möglich
- eigenes Behälterjournal zur Dokumentation aller Behälterbewegungen
- detaillierte Belegungsliste für jeden Behälter
- beliebig viele Flaschensorten und -größen in einem Weinkonto möglich
Meldeformulare:
- Weinbestandsmeldung zum 31.07. für alle Deutschen Anbaugebiete
- Vermarktungsmeldung zum 31.07. für alle Deutschen Anbaugebiete
- Meldung der oenologischen Verfahren für alle Deutschen Anbaugebiete
- Monats- und Jahreserhebungen für Schaumweinabsatz
- Steueranmeldung für Schaumweinabsatz
Import/Export:
- direkte Übernahme neuer Weinkonten aus dem Herbstbuch der ProVino SCHLAGKARTEI
- Export der Weinkonto-Stammdaten in Textdatei zur Preislistengestaltung
- Export der Weinkonto-Buchungsdaten für externe Auswertungen

- und Vieles mehr...